Fahrt nach Altötting
Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt Altötting bekannt als  geistliches Zentrum Bayerns - auch Herz Bayerns genannt. Seit mehr als 500 Jahren ist diese Stadt bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Zudem gehört Altötting zu den "Shrines of Europe", den sechs wichtigsten Marienwallfahrsorten Europas. Ziel der Besucher ist die Gnadenkapelle mit der berühmten Schwarzen Madonna.
1.Tag: Wir fahren über die Autobahn Ulm - Augsburg - München - zum Chiemsee. Am Chiemsee legen wir eine Mittagspause in einem guten Lokal ein. Danach geht es weiter über das oberbayerische Alpenvorland zum Wallfahrtsort Altötting. Ankunft ca. 16:00 Uhr. Zimmerbezug und danach Gelegenheit zum Besuch der Wallfahrtsstätten. Gemeinsames Abendessen im Hotel Post.
 
2.Tag: Den Vormittag verbringen wir in Altötting. Jeder hat Gelegenheit die Zeit nach freier Einteilung zu nutzen. Mittagspause zur freien Wahl. 14:00 Uhr  Abfahrt über die B12 Richtung München - Autobahn Ulm - mit Halt zur Vesperpause - Stuttgart 21:00 Uhr  Ankunft in den Heimatorten.
Termin: 01. - 02.06.2019 /  2 Tage
Busfahrt in modernem Reisebus mit WC,
mit Reisebegleitung
1 x Übernachtung / Frühstück im Hotel Post
1 x Abendessen
 
Preis pro Person im DZ                 €  185,00 Einzelzimmerzuschlag:                 €    20,00
 
Buchungsanfrage, bitte nachfolgend ergänzen
Datenschutz - Information nach Art. 13 Datenschutzgesetz (DSGVO)
Sie erhalten unseren kostenlosen Katalog, indem Sie diesen angefordert und uns somit Ihre Zustimmung zu dessen Erhalt diesbezüglich gegeben haben. Damit wir Ihnen auch in Zukunft unsere Angebote per Post zusenden und Ihre Buchungen bearbeiten können, verarbeiten wir Ihre Adressdaten einschließlich Ihrer Telefonnummer und email Adresse. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Zusendung der Reiseangebote, zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung oder zur Durchführung vertraglicher Maßnahmen (Art.6.Abs.lit.b.1(DSGVO) verarbeitet. Eine darüber hinaus gehende Datenverarbeitung findet nur statt, wenn und soweit diese aufgrund gesetzlicher Regelungen Art.6 Abs lit c (DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen Art 6 lit.f DSGVO) erforderlich ist, oder wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben. (Art 6 lt a.(DSGVO). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.